Passgenau

Der hektische Alltag verstellt oft den Blick auf die eigenen Bedürfnisse. Hier lernen Sie in sechs Schritten, nach Ihren Vorstellungen zu leben.

Sinn­voll le­ben? Er­fül­lung fin­den? Das klingt et­was hoch­tra­bend. Dem­entspre­chend am­bi­va­lent ver­hal­ten sich vie­le Men­schen, wenn es auf das The­ma kommt: Ent­we­der man schmie­det gro­ße Plä­ne, wie man das gan­ze Le­ben »ei­gent­lich« ge­stal­ten müss­te, da­mit es Sinn macht. Oder man winkt müde ab und weist dar­auf hin, dass die Su­che nach Er­fül­lung wohl eher ein Lu­xus­pro­blem sei. Bei­de Po­si­tio­nen sind ver­ständ­lich – aber zu ex­trem.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 4/2019.