Mut zum Risiko

Viele Menschen beschäftigen sich ungern mit ihrer Finanzplanung. Dabei ist die gar nicht so schwierig.

Wie soll das ers­te Auto aus­se­hen? Wie lie­ße sich die Woh­nung auf­mö­beln? Was könn­te man sonst noch an­stel­len mit sei­nem ers­ten Ge­halt? Sol­chen Ge­dan­ken­spie­len gab Oli­ver No­el­ting sich wäh­rend sei­nes Stu­di­ums ab und an hin. Als er dann sei­nen ers­ten Voll­zeit­job hat­te, merk­te er al­ler­dings schnell: Das ist es nicht.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 4/2019.