Wohnen der Zukunft

KAPITEL 3 Stadtplaner, Architekten, aber auch private Häuslebauer basteln an Ideen für zukunftsträchtiges Wohnen. Vieles ist noch Experiment, aber eines scheint klar: Standardformate sind out, Flexibilität, Nachhaltigkeit und Miteinander sind in.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 1/2019.