Impressum

Vorschau Vor 150 Jahren, im Januar 1871, wurde das »Deutsche Reich« gegründet. Unter Bismarck und den Hohenzollern entstand ein deutscher Nationalstaat – ein widersprüchliches Land, das um seine Identität rang. Demokratischer Aufbruch oder preußischer Militarismus? Kulturelle Vielfalt oder autoritärer Machtstaat? Die nächste Ausgabe von SPIEGEL GESCHICHTE zeigt auch kaum bekannte Seiten der Epoche – und macht deutlich, welche Spuren sie hinterlassen hat.

Mar­kant Vie­le Men­schen hiel­ten nun erst­mals Haus­tie­re. Vor al­lem Hun­de wur­den ge­züch­tet, nach Ras­sen sor­tiert, mit Stamm­baum ver­se­hen. Das aber ver­stärk­te auch ras­sis­ti­sche Denk­mus­ter.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 5/2020.