Die ultimative Taschen-Schau

»Kel­ly Bag« (1956) Gra­ce Kel­ly mit der nach ihr be­nann­ten Her­mès-Ta­sche in Hol­ly­wood

Das für sei­ne spek­ta­ku­lä­ren Mode-Aus­stel­lun­gen be­kann­te Vic­to­ria & Al­bert Mu­se­um in Lon­don geht in der Aus­stel­lung »Bags: In­si­de Out« der Fas­zi­na­ti­on für die Ta­sche auf den Grund. Vom 21. No­vem­ber an wer­den 300 Ex­po­na­te vom 16. Jahr­hun­dert bis heu­te ge­zeigt - von Wins­ton Chur­chills De­pe­schen­box bis zu De­sign-Stü­cken von Kim Kar­da­shi­an. vam.ac.uk

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 43/2020.