Deutsch­land

Krieg um »Frie­dens­sta­tue« Hun­der­te Men­schen pro­tes­tier­ten am Diens­tag in Ber­lin ge­gen die Ent­fer­nung ei­nes neu­en Denk­mals für die »Trost­frau­en«: im Zwei­ten Welt­krieg von den ja­pa­ni­schen Be­sat­zern zur Pro­sti­tu­ti­on ge­zwun­ge­ne Ko­rea­ne­rin­nen. Nach­dem Ja­pan in­ter­ve­niert hat­te, ord­ne­te der grü­ne Be­zirks­bür­ger­meis­ter an, die vom Ko­rea-Ver­band ge­stif­te­te Sta­tue zu ent­fer­nen. Nach den Pro­tes­ten wur­de die An­ord­nung vor­erst auf­ge­ho­ben.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 43/2020.