Dunkle Passagen

Gesundheit Eine Klinik im Ruhrgebiet behandelte chronisch kranke Kinder jahrelang mit dubiosen Methoden. Fachleute sind entsetzt.

Sze­ne aus dem Film »El­tern­schu­le«: »Be­dau­ern Sie das kran­ke Kind nicht«

Die Kin­der- und Ju­gend­kli­nik Gel­sen­kir­chen mach­te Wer­bung mit ei­ner be­mer­kens­wer­ten Zahl. In ei­ner Mit­tei­lung, bis min­des­tens Mai auf der Web­site zu le­sen, lob­te man sich: »Der psy­cho­so­ma­ti­sche An­satz bei der Be­hand­lung von Neu­ro­der­mi­tis, Asth­ma, All­er­gi­en in der Kin­der­kli­nik Gel­sen­kir­chen ver­sprach Hei­lung – zu­min­dest in 87 Pro­zent der Fäl­le.«

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 41/2020.