»Der Kampf gegen Amazon und Netflix ist aussichtslos«

SPIEGEL-Gespräch Marco Giordani, 58, Finanzchef des italienischen TV-Imperiums Mediaset, über seine Pläne für eine Fusion mit ProSieben Sat.1, die Übermacht der US-Streamingriesen und den wahren Einfluss von Silvio Berlusconi

Me­di­en­ma­na­ger Gior­da­ni »An uns kommt nie­mand vor­bei«

SPIEGEL: Herr Gior­da­ni, wann ha­ben Sie zu­letzt deut­sches Fern­se­hen ge­guckt?

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 24/2020.