»Im Ofen der Liebe«

Geschichte  Historikerinnen haben im Kloster Lüne einen einzigartigen Briefschatz aus dem Spätmittelalter gehoben. Die Korrespondenz enthüllt ein machtvolles Netzwerk der Nonnen.

Non­nen des Klos­ters Lüne (Ge­mäl­de um 1650): »Kommst du aus frei­em Wil­len?«

Wie schnell das Le­ben sei­ne Rich­tung än­dern kann, hat Anna van der Mo­len recht früh er­fah­ren. Be­reits mit neun Jah­ren muss­te sie das el­ter­li­che Heim ver­las­sen und fort­an hin­ter den zu­gi­gen Mau­ern des Klos­ters Lüne in Nord­deutsch­land le­ben.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 2/2020.