Endstation Sehnsucht

Reiseziele Gastwirte in Südtirol haben die Krise lange unterschätzt. Die einen fürchteten ums saubere Image, die anderen mixten Longdrinks gegen das Virus.

Wir­tin Fren­ner: La­ger voll mit Speck

Vor ein paar Ta­gen setz­te sich Ros­ma­ry Fren­ner mit Mann und Toch­ter zu­sam­men, um über den Na­men ih­res Gast­hofs zu spre­chen: das »Ho­tel Co­ro­na«. Es ist ei­ner der tra­di­ti­ons­reichs­ten Be­trie­be des Süd­ti­ro­ler Tou­ris­mus­orts St. Vi­gil und seit mehr als ei­nem Jahr­hun­dert im Be­sitz der Fa­mi­lie. Eine Kri­se wie die ak­tu­el­le aber hat das Haus noch nicht er­lebt.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 12/2020.