»Es ist zu spät«

Seuchen  Der Epidemiologe Marc Lipsitch erklärt, warum das neue Coronavirus so gefährlich ist – und warum man dessen Ausbreitung mit drastischen Maßnahmen bremsen muss.

Lip­sitch, 50, hat in­ten­siv zum Ver­lauf von Epi­de­mi­en ge­forscht. So stu­dier­te der Har­vard-Wis­sen­schaft­ler die ver­hee­ren­de Grip­pe­pan­de­mie der Jah­re 1918 bis 1920 und das An­ste­ckungs­ri­si­ko des Sars-Vi­rus. Den Co­vid-19-Er­re­ger hält er für deut­lich fol­gen­schwe­rer.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 11/2020.