Spahns Jung­brunnen

So gesehen Wie der Gesundheitsminister das Altern abschaffen will

von Nicola Abé

• Kürz­lich kün­dig­te, kein Scherz, Jens Spahn an, bin­nen 20 Jah­ren den Krebs be­sie­gen zu wol­len. Mit­hil­fe von Sport, ge­sun­der Er­näh­rung und Son­nen­creme! So schrieb er auf Twit­ter. Aber das ist noch nicht al­les. Aus Krei­sen des Mi­nis­te­ri­ums heißt es, Spahn ar­bei­te fie­ber­haft an ei­nem Kon­zept zur Ab­schaf­fung des Al­terns.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 7/2019.