Magische Linsen

Computer Nachtsicht, Studiolicht und wilde Effekte – dank künstlicher Intelligenz lernen Smartphones, die oft glanzlose Welt fotografisch zu verzaubern. Und sogar: sie neu zu erschaffen.

Für Spek­ta­kel der Ka­me­ra­tech­nik schien das Han­dy nicht ge­macht. Bis­lang war es schon schwie­rig ge­nug, der küm­mer­li­chen Op­tik über­haupt brauch­ba­re Auf­nah­men zu ent­rin­gen. Doch seit Kur­zem trump­fen die Ge­rä­te mit neu­en Fer­tig­kei­ten auf, die ih­nen kaum je­mand zu­ge­traut hät­te.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 52/2019.