Totes Gleis

Verkehr  Die Regierung will die Bahn zum Klimaretter machen. Der Konzern soll deshalb zig Milliarden Euro zusätzlich bekommen. Doch das Unternehmen ist in einem desolaten Zustand. Kann das Geld überhaupt sinnvoll ausgegeben werden?

S-Bahn-Zug in Frankfurt am Main MICHAEL PROBST / AP

Sven So­bi­el­la ist Herr über ein son­der­ba­res Un­ge­tüm. 400 Me­ter ist es lang und wahn­sin­nig laut. Den »Büf­fel« nen­nen es Ober­bau­lei­ter So­bi­el­la und sei­ne Leu­te. »Schnel­lum­bau­zug« heißt es in der Fach­spra­che.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 52/2019.