Wie konnten wir nur?

Klimaproteste »Fridays for Future«, Angst vor der Erderwärmung, Sorge um die Natur: Redakteurin
Susanne Beyer beschreibt, wie sich die Suche nach einem verantwortungsbewussteren Leben in ihrer Familie widerspiegelt.

Es war die­ser Tag im Au­gust, der mich ver­un­si­chert hat­te. Der Som­mer war ein Som­mer der Kli­ma­pro­tes­te ge­we­sen, ich hat­te das gut ge­fun­den, woll­te mich auch an­stren­gen, »nach­hal­ti­ger« zu le­ben, wie das heu­te heißt. Mei­ne Kin­der sag­ten, ih­nen wer­de das Plas­tik zu viel. Mir ging es ge­nau­so.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 52/2019.