Wis­sen­schaft+Technik

Bild der Woche: Forschungs­schiff »Polarstern« festgefroren im Meereis

Die Lich­ter der »Po­lar­stern« er­leuch­ten die ark­ti­sche Nacht. Fest­ge­fro­ren im Meer­eis, drif­tet das For­schungs­schiff des Al­fred-We­ge­ner-In­sti­tuts seit An­fang Ok­to­ber durch das Nord­po­lar­meer. Trotz man­cher »dy­na­mi­schen Pha­se« sei die ge­wähl­te Schol­le sta­bil, be­rich­ten die Wis­sen­schaft­ler – idea­le Be­din­gun­gen, um in ver­schie­de­nen For­schungs­sta­tio­nen auf dem Eis die Ef­fek­te des Kli­ma­wan­dels zu er­grün­den.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 49/2019.