Trampolin und Treibsand

Bundesliga  In einer Woche Weltklasse, in der nächsten wackelt der Trainer: Der Aufstieg Borussia Dortmunds in die europäische Spitze ist steiniger als erwartet. Wer soll nach Jürgen Klopp den Vereinsslogan »Echte Liebe« wieder mit Inhalt füllen?

BVB-Pro­fis nach dem Spiel ge­gen Pa­der­born(*)

Eigent­lich ist Hans-Joa­chim Watz­ke an sol­chen Ta­gen zu ner­vös für ein Ge­spräch. Es ist ein Diens­tag An­fang No­vem­ber, lau­fend klop­fen Per­so­nen an die Bü­ro­tür des BVB-Ge­schäfts­füh­rers, die Uefa ruft zu Mee­tings – und um 21 Uhr sto­ßen sei­ne Bo­rus­sen das Cham­pi­ons-Le­ague-Grup­pen­spiel ge­gen In­ter Mai­land an.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 49/2019.