Dein Name sei: Bau­trockner

Homestory  Über das seltsame Verhältnis zwischen Mensch und Maschine

Inzwi­schen sage ich »Gu­ten Mor­gen« zu den Ma­schi­nen, wenn ich die Ste­cker in die Do­sen ste­cke, sie schei­nen leicht zu seuf­zen, die Ma­schi­nen, dann fah­ren sie die Leis­tung hoch, es bläst. Seit gut vier Mo­na­ten lebe ich mit Bau­trock­nern zu­sam­men. Ich habe ih­nen noch kei­ne Na­men ge­ge­ben. Aber viel­leicht kommt es noch so weit.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 49/2019.