Der dritte Mann

Auf die­ser Brach­flä­che an den Bahn­glei­sen leg­te Her­mann R. die Lei­che von Car­men Kam­pa ab.

Mein Fall 40 Jah­re nach­dem Car­men Kam­pa ver­ge­wal­tigt und er­dros­selt wor­den war, nahm der Kri­mi­nal­haupt­kom­mis­sar Kay-Chris­ti­an Höchel die ers­te von sehr vie­len Ak­ten in die Hand, die sich mit dem Tod der 17-jäh­ri­gen Frau be­fass­ten. Höchel war ge­ra­de zum Mord­kom­mis­sa­ri­at ge­wech­selt, sein neu­er Chef hat­te ihm vor­ge­schla­gen, er kön­ne sich zum Ein­ar­bei­ten mit ei­nem der al­ten, un­ge­lös­ten Fäl­le be­schäf­ti­gen, ei­nem Cold Case.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 46/2019.