»Nah an den Ursachen dran«

Medizin  In Manchester arbeiten Wissenschaftler daran, Parkinson früher als bisher diagnostizieren zu können. Was heißt das für die Patienten?

Gün­ter Hög­lin­ger, 48, ist Di­rek­tor der Kli­nik für Neu­ro­lo­gie an der Me­di­zi­ni­schen Hoch­schu­le Han­no­ver und Prä­si­dent der Deut­schen Par­kin­son Ge­sell­schaft.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 46/2019.