»Wir brauchen Regeln«

Die Augenzeugin Zoe Friedmann, 20, studiert Medizin in Berlin. Sie stört sich am Einfluss der Pharmaindustrie, die auch an den Unis präsent ist. Von den medizinischen Fakultäten fordert sie mehr Transparenz.

• »In mei­ner Fa­kul­tät lie­gen oft Ku­gel­schrei­ber der Phar­ma­fir­men her­um. Das ist aber noch harm­los: Zum Teil wer­den auch Kos­ten für Lehr­bü­cher und Kon­gres­se über­nom­men. Häu­fig läuft die ver­such­te Ein­fluss­nah­me je­doch sub­til ab.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 46/2019.