Zu dumm zum Rechnen

Computer  Die epochale Arbeit an einer künstlichen Intelligenz kommt kaum noch voran. Der Kognitionsforscher Gary Marcus hat vor dieser Krise gewarnt – seine Lösung: Statt zu hoffen, dass schlaue Maschinen alles von selbst lernen, müsse man ihnen Logik und Weltwissen beibringen.

Ro­bo­ter »At­las« und »Spot« von Bos­ton Dy­na­mics: Erst beim 21. Ver­such ge­lang der Hin­der­nis­lauf

Klei­ner Test, Mensch ge­gen Ma­schi­ne: 1 + 1 + 1 + 1 + 1 + 1 + 1 er­gibt wie viel? Ein selbst­ler­nen­der Com­pu­ter, In­be­griff künst­li­cher In­tel­li­genz, mach­te sich ans Werk. Sie­ben­mal die 1, so be­fand er nach ei­ni­gem Kno­beln, da müs­se wohl 6 her­aus­kom­men.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 45/2019.