»Weimar ist auch heute eine Mahnung«

Hochschulen  Nach den Eklats um AfD-Gründer Bernd Lucke an der Uni Hamburg warnt Bundesministerin Anja Karliczek, 48 (CDU), vor studentischen Zensoren und übertriebener Korrektheit.

Bil­dungs­mi­nis­te­rin Kar­lic­zek »Sehr be­wusst ins Ri­si­ko ge­gan­gen«

SPIEGEL: Es gibt ge­ra­de eine Dis­kus­si­on, ob an den Unis die Mei­nungs­frei­heit in Ge­fahr ist. Bernd Lu­cke, der mitt­ler­wei­le aus der Par­tei aus­ge­tre­te­ne AfD-Mit­grün­der, konn­te in Ham­burg eine Vor­le­sung nicht hal­ten, weil Stu­den­ten die Ver­an­stal­tung stör­ten. Wie se­hen Sie die­sen Fall?

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 44/2019.