Mitgehangen

AfD   Im Bericht der Verfassungsschützer zeigt sich, dass Björn Höckes Ausfälle gegen Muslime oder Afrikaner System haben. Die Parteispitze toleriere dies und sei daher auch verantwortlich.

AfD-Po­li­ti­ker Gau­land, Kal­bitz, Ver­fas­sungs­schutz­gut­ach­ten (Aus­schnitt) »Dann eben kei­ne Um­sturz­fan­ta­si­en am Te­le­fon«

Als An­dre­as Kal­bitz 2014 für die AfD in den Land­tag von Bran­den­burg ge­wählt wur­de, un­ter­schrieb er gleich ei­nen Mit­glieds­an­trag für die »Deut­sche Par­la­men­ta­ri­sche Ge­sell­schaft«. Der ehr­wür­di­ge Ab­ge­ord­ne­ten­klub, ge­grün­det 1951, re­si­diert ge­gen­über dem Ber­li­ner Reichs­tag und nimmt alle Ab­ge­ord­ne­ten aus Bund und Län­dern auf. Kal­bitz isst gern im Re­stau­rant der »PG« zu Mit­tag, wo die weiß li­vrier­ten Kell­ner schon wis­sen, dass er ex­tra vie­le Eis­wür­fel für sei­nen Weiß­wein braucht. Manch­mal zieht er sich zu ver­trau­li­chen Ge­sprä­chen in ei­nen der plü­schi­gen Sa­lons zu­rück oder lässt den Tag in der Bier­knei­pe im Kel­ler aus­klin­gen. »Hier wird eine ge­pfleg­te par­la­men­ta­ri­sche Kul­tur nach bri­ti­schem Klub­stil ge­lebt«, schwärmt der frü­he­re Fall­schirm­jä­ger.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 4/2019.