»Sie bombardieren Zivilisten«

Jemen Mohammed Ali al-Houthi über die Strategie der Miliz im Kampf gegen Saudi-Arabien und die Kooperation mit Iran

Der Chef des so­ge­nann­ten Obers­ten Re­vo­lu­ti­ons­ko­mi­tees der Hu­this, Mo­ham­med Ali al-Houthi, 40, ist die Num­mer zwei hin­ter Re­bel­len­füh­rer Ab­dul-Ma­lik al-Houthi im Je­men. Die Hu­thi-Mi­liz be­fin­det sich in ei­nem Krieg ge­gen die von Sau­di-Ara­bi­en un­ter­stütz­ten Re­gie­rungs­trup­pen.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 39/2019.