Dämonen des Damp­fens

Kommentar Die Verteufelung der E-Zigarette nimmt surreale Züge an.

von Manfred Dworschak

Geht es noch ab­sur­der? In­di­en hat so­eben ein um­fas­sen­des Ver­bot für E-Zi­ga­ret­ten ver­hängt. Das nur mä­ßig be­denk­li­che Damp­fen zog of­fen­bar den gan­zen Zorn des Staa­tes auf sich – kei­nen An­lass zum Ein­schrei­ten sieht die Re­gie­rung bei den rund hun­dert Mil­lio­nen Ta­bak­rau­chern im Land. Sie dür­fen sich wei­ter­hin so gut wie un­ge­hin­dert schwe­ren Scha­den zu­fü­gen. In­di­en ge­hört zu den größ­ten Ta­bak­pro­du­zen­ten der Welt.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 39/2019.