Die Ta­li­ban kon­trol­lie­ren wie­der gro­ße Tei­le Af­gha­nis­tans, ihre Macht wächst Tag für Tag. Und die Men­schen, die un­ter der Herr­schaft der Ex­tre­mis­ten in den Neun­zi­ger­jah­ren am meis­ten zu lei­den hat­ten – In­tel­lek­tu­el­le, Frau­en, Min­der­hei­ten – fürch­ten nun, dass al­les, was sie sich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren auf­ge­baut ha­ben, zu­nich­te­ge­macht wird, falls die Ta­li­ban doch noch ein Frie­dens­ab­kom­men mit den USA schlie­ßen soll­ten. Die Fra­ge ist: Was macht US-Prä­si­dent Do­nald Trump?

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 39/2019.