Wis­sen­schaft+Technik

Bild der Woche

Ein Mo­nu­ment der Hoff­nung ist Rhi­no­ze­ros Fatu, ei­nes der bei­den letz­ten Nörd­li­chen Breit­maul­nas­hör­ner der Erde. For­scher ha­ben der Kuh vor we­ni­gen Wo­chen Ei­zel­len ent­nom­men, die nun in ei­nem Spe­zi­al­la­bor in Ita­li­en mit Sa­men­zel­len des 2014 ver­stor­be­nen Bul­len Suni ver­schmol­zen wur­den. Im Brut­schrank reif­ten zwei le­bens­fä­hi­ge Em­bryo­nen her­an, die jetzt in flüs­si­gem Stick­stoff ru­hen. For­scher hof­fen, dass Fatu oder Na­jin, das an­de­re le­ben­de Ex­em­plar der Nas­horn-Un­ter­art, sie ei­nes Ta­ges aus­tra­gen wer­den.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 38/2019.