Uni­ons­po­li­ti­ker Zie­mi­ak: »Mei­ne Ge­dan­ken schwir­ren nicht um mich«

»Sie wollen mich in eine Schublade stecken«

CDU  Generalsekretär Paul Ziemiak, 34, über seine unklare Rolle und die Frage, warum die Partei an der schwarzen Null hängt

SPIEGEL: Herr Zie­mi­ak, was sagt es über den Zu­stand der CDU aus, dass Ihre Par­tei sich über ein Wahl­er­geb­nis von 32 Pro­zent in Sach­sen freut?

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 37/2019.