Briefe

Der Keim der Selbstzer­störung

Nr. 33/2019  S.O.S.: Wahnsinn Kreuzfahrt – die dunkle Seite des Traumurlaubs

»Ver­kehr­te Welt: Wäh­rend zur Zeit der ›Ti­ta­nic‹ die Eis­ber­ge ein Ri­si­ko für die Schiff­fahrt wa­ren, sind heu­te die Kreuz­fahr­ten eine Ge­fahr für – nicht nur – die Eis­ber­ge.«

Belächelte Oligarchen­kinder

Nr. 32/2019 Wie auf dem Eton College die Elite des Königreichs erzogen wird

Nach mei­nem Stu­di­um und ei­nem ins­ge­samt fünf­jäh­ri­gen Auf­ent­halt in Lon­don wa­ren bei mir im­mer noch vie­le Fra­gen zur eng­li­schen Volks­see­le of­fen. In die­sem Ar­ti­kel wur­de ich in ei­ni­gen Punk­ten er­hellt. Vie­len Dank da­für. Noch ein Ar­ti­kel in die­ser Qua­li­tät über das eng­li­sche Wahl­sys­tem wür­de die Si­tua­ti­on, in der sich Groß­bri­tan­ni­en ge­ra­de be­fin­det, viel­leicht noch ein Stück bes­ser er­klä­ren.

Nie verarbeitet

Nr. 32/2019 Leben mit schwerstem Trauma – der Leidensbericht zweier deutscher Afghanistanveteranen

Es ist den bei­den Sol­da­ten zu dan­ken, dass sie sich ge­traut ha­ben, über ihre schwe­ren Lei­den be­rich­ten zu las­sen! Als klei­ner Jun­ge habe ich im­mer da­bei­ge­ses­sen, wenn die bei­den Groß­vä­ter zu­sam­men­ka­men und gleich über den Krieg er­zähl­ten – so­dass ich mich spä­ter ent­schloss, den Kriegs­dienst zu ver­wei­gern. Wie man in die­sem Ar­ti­kel er­fährt, sind für die Teil­neh­mer an ei­nem mo­der­nen Krieg die Fol­gen nicht an­ders als für die Teil­neh­mer vor 75 Jah­ren. Die Aus­wir­kun­gen für die fol­gen­den Ge­ne­ra­tio­nen wur­den in die­sem Ar­ti­kel nur kurz an­ge­spro­chen. Ich wün­sche den bei­den Sol­da­ten und ih­ren Fa­mi­li­en die bes­ten The­ra­pi­en und al­les Gute.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 34/2019.