Rei­fe­prü­fung

Eine Meldung und ihre Geschichte Warum ein 98-Jähriger mit 80 Jahren Verspätung sein Abiturzeugnis bekam

Musik: 1, Lei­bes­übun­gen: 1, Kunst: 2, Ge­schich­te: 2, Re­li­gi­on: 2. 13 Fä­cher ins­ge­samt, Deutsch, Pol­nisch, La­tein, am schwächs­ten war er of­fen­bar in Ma­the­ma­tik ge­we­sen: Note 4. Leon Schwarz­baum war 98, als er am 16. Juli die­ses Ab­itur­zeug­nis ent­ge­gen­nahm.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 34/2019.