»Mit letzter Kraft«

Rassismus  Bilal M. wurde Ende Juli in Wächtersbach von einem offenbar fremdenfeindlichen Täter niedergeschossen. Nun erzählt der Eritreer erstmals, wie er die Tat erlebte.

Mar­kie­run­gen am Tat­ort: »Ich dach­te, da ist ir­gend­wo ein Au­to­rei­fen ge­platzt«

Bilal M. sitzt im Roll­stuhl. Eine Ku­gel hat ihn in den Bauch ge­trof­fen, zum Lau­fen oder Ste­hen ist er noch zu schwach, das At­men fällt ihm schwer. Eine wei­te­re Ku­gel hat ihn am Kopf ge­streift, die Wun­de ist kaum er­kenn­bar un­ter den schwar­zen Lo­cken.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 33/2019.