E-Moun­tain­bike von Nox im Ge­birgs­ein­satz: Der Mo­tor stammt aus der Au­to­ser­vo­len­kung

Gedämpfte Kraft

Mobilität   Im wachsenden Markt der E-Fahrräder fordert die Konkurrenz den führenden Anbieter Bosch heraus. Wer baut den besten Antrieb?

Die Fahr­rad­mar­ke Nox ist ein Zwerg der Bran­che. Nur rund 700 Rä­der pro Jahr stellt der Klein­be­trieb im Zil­ler­tal her – aus­schließ­lich Moun­tain­bikes mit elek­tri­schem Zu­satz­an­trieb. Den­noch be­kam die Ti­ro­ler Ma­nu­fak­tur jüngst ei­nen Auf­trag von ei­nem be­deu­ten­den Un­ter­neh­men: Der Elek­tro­mo­to­ren­pro­du­zent Bro­se ließ bei Nox fünf Pro­to­ty­pen bau­en, aus­ge­stat­tet mit sei­nem ers­ten Ge­samt­sys­tem aus Akku und An­trieb.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 30/2019.