»Ein Kind, drei Mütter«

Ethik  Leihmutterschaft ist in Deutschland verboten. Die Familientherapeutin Petra Thorn setzt sich für eine Lockerung des Gesetzes ein – jedoch unter strengen Regeln.

In ih­rer Pra­xis in Mör­fel­den-Wall­dorf bei Frank­furt am Main be­rät die So­zi­al­the­ra­peu­tin Thorn Paa­re, die auf na­tür­li­chem Weg kei­ne Kin­der be­kom­men kön­nen. Sie wünscht sich, dass in der Öffent­lich­keit brei­ter über um­strit­te­ne Me­tho­den der Re­pro­duk­ti­ons­me­di­zin dis­ku­tiert wird. Thorn, 58, ist Mit­glied des Deut­schen Ethik­rats.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 30/2019.