Aus­land

Bild der Woche

Ein Mo­tor­rad­fah­rer lässt sich die Hän­de des­in­fi­zie­ren an ei­ner Seu­chen­kon­troll­sta­ti­on im Os­ten des Kon­go nahe Goma. In die­ser Groß­stadt wur­de der ers­te Ebo­la-Kran­ke re­gis­triert, der vor ei­ner Wo­che starb. Die Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­ti­on fürch­tet des­halb, dass die Epi­de­mie auch auf Nach­bar­län­der über­grei­fen könn­te – und hat in­ter­na­tio­nal ei­nen Ge­sund­heits­not­stand aus­ge­ru­fen.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 30/2019.