Der Zauberer

Handball   Uwe Gensheimer ist Kapitän der Nationalmannschaft, er hofft, durch die WM ganz Deutschland für seine Sportart zu begeistern. Dafür muss sein Team siegen und ein Vorurteil widerlegen: dass sie alle keine Typen mehr seien.

Welt­klas­se-Links­au­ßen Gens­hei­mer: »Soll ich mir jetzt ein Tat­too ste­chen las­sen?«

Kurz vor der Welt­meis­ter­schaft zi­tiert Uwe Gens­hei­mer in sei­ner Wohn­kü­che in Pa­ris, was die Fans an sei­nem Sport mö­gen: »Die Stim­men, die ich ken­ne, sa­gen: Bei euch geht es voll ab, ihr schlagt euch auf die Fres­se, und nach dem Spiel trinkt ihr noch ein Bier zu­sam­men.«

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 3/2019.