Super!

Homestory  Wie Eltern ihre Kinder in guter Absicht zur Unwahrhaftigkeit erziehen können

Vor Kur­zem brach­te un­ser Sohn aus der Schu­le eine Ein­la­dung mit nach Hau­se. Die Klas­se, hieß es, neh­me an ei­nem Zir­kus­pro­jekt teil. An ei­nem Vor­mit­tag wür­den die Kin­der für drei Stun­den ei­nen Zir­kus be­su­chen, der sein Zelt auf ei­ner Wie­se ne­ben dem Fuß­ball­platz auf­ge­schla­gen habe. Die Ar­tis­ten wür­den Kunst­stü­cke mit ih­nen ein­üben. Am sel­ben Abend könn­ten wir, El­tern, Ge­schwis­ter und Groß­el­tern, die Kunst­stü­cke in ei­ner Auf­füh­rung »be­wun­dern«, so stand es dort, Ein­tritts­preis: sie­ben Euro.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 3/2019.