Git­ter­geg­ner Klindt, Ross­berg: »Eine trau­ri­ge Ent­wick­lung«

»Die spinnen, die Dänen!«

Grenzen  Der neue Zaun zwischen Dänemark und Deutschland ist symbolisch verheerend, aber nicht völlig verrückt.

Der Herr des Zauns war­tet an der Gren­ze bei So­fie­dal. Bent Ras­mus­sen, ro­ter Bart, Jä­ger­kap­pe, ist Förs­ter beim dä­ni­schen Amt für Na­tur­ver­wal­tung. Neu­er­dings ist er ver­ant­wort­lich für ein um­strit­te­nes Bau­werk: den Zaun zwi­schen Dä­ne­mark und Deutsch­land. Ras­mus­sen deu­tet zu­erst auf das Git­ter und dann auf das Wie­sen­grün, das dar­an rankt. »Die Na­tur ist gnä­dig«, sagt er und lä­chelt.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 29/2019.