»Unprofes­sionell«

Sachsen  Die Juraprofessorin Sophie Schönberger kritisiert den Ausschluss etlicher AfD-Listenkandidaten von der Landtagswahl.

Par­tei­en­recht­le­rin Schön­ber­ger: »Das schwächt die de­mo­kra­ti­schen In­sti­tu­tio­nen«

Schön­ber­ger, 39, ist Di­rek­to­rin am In­sti­tut für Deut­sches und In­ter­na­tio­na­les Par­tei­en­recht und Par­tei­en­for­schung der Uni­ver­si­tät Düs­sel­dorf.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 29/2019.