Eine Bank für Europa

Leitartikel  Die Deutsche Bank steuert endlich um. Jetzt muss es auch die Politik tun.

Wie tief die Deut­sche Bank ge­sun­ken ist, zeigt sich im Mo­ment ih­rer Um­kehr. Ver­gan­ge­nen Sonn­tag hat ihr Chef Chris­ti­an Sewing mit der Stra­te­gie der ver­gan­ge­nen 30 Jah­re ge­bro­chen. Er hat sich von den rea­li­täts­frem­den Am­bi­tio­nen sei­ner Vor­gän­ger ver­ab­schie­det und dras­ti­sche Ein­schnit­te ins In­vest­ment­ban­king an­ge­kün­digt. Er will das Macht­zen­trum der Bank von Lon­don und New York nach Deutsch­land zu­rück­ho­len und 18 000 Stel­len ab­bau­en.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 29/2019.