Anwalt ex Machina

Wohnungsnot Sogenannte Legal-Tech-Portale helfen Verbrauchern, ihre Rechte einzufordern. Das Start-up Wenigermiete.de hat jetzt einen spektakulären Erfolg im Kampf gegen überhöhte Mieten erzielt.

WG-Mie­te­rin A., Mit­be­woh­ner in Ber­lin

Es war eine Traum­woh­nung, wel­che die Ber­li­ner Stu­den­ten-WG ge­fun­den hat­te: Alt­bau, vier Zim­mer auf 110 Qua­drat­me­tern, mit gro­ßem Bal­kon zum Gar­ten im In­nen­hof – und das mit­ten in Kreuz­berg. Nur: mit 1400 Euro Net­to­kalt­mie­te lei­der viel zu teu­er.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 26/2019.