Angst vor dem Hype

Macht  Nach mehreren Umfragen sind die Grünen die derzeit stärkste Kraft, ein Einzug ins Kanzleramt ist nicht mehr undenkbar. Doch der Erfolg stellt die Partei vor enorme Herausforderungen: Es fehlt an Räumen, an Geld, an Experten – und manchmal an einer klaren Linie.

Par­tei­vor­sit­zen­de Ha­beck, Ba­er­bock Dass es groß­ar­tig läuft, will kei­ner sa­gen

Sie hat die Blüm­chen vom Vor­abend ge­gen Strei­fen ge­tauscht. Hier, auf der Büh­ne des Bun­des­ver­bands der Deut­schen In­dus­trie (BDI), trägt die Schluss­red­ne­rin An­na­le­na Ba­er­bock ein dunk­les Strei­fen­kleid. Und kommt, wie es so ihre Art ist, zü­gig auf den Punkt.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 25/2019.