Apokalypse jetzt

Klima  Dürre, Stürme, Sturzfluten: In der marokkanischen Oase M'Hamid El Ghizlane lässt sich schon jetzt beobachten, was dem Mittelmeerraum durch die Erderwärmung droht.

Kli­maak­ti­vist Ibra­him Sbai in M'Ha­mid El Ghiz­la­ne: Der Feind ist dif­fu­ser ge­wor­den und schwe­rer zu be­kämp­fen

Ein Sand­sturm zieht über die Oa­sen­stadt M'Ha­mid El Ghiz­la­ne hin­weg, be­deckt Häu­ser und Stra­ßen mit ei­ner fei­nen gel­ben Schicht, er­schwert das At­men und brennt in den Au­gen. Halim Sbai, 48 Jah­re alt, blickt auf die Res­te der Lehmmau­er sei­nes Ge­burts­hau­ses am Rand der Oase. »Im­mer wenn ich hier bin, schie­ben sich das alte und das neue Bild von die­sem Ort über­ein­an­der«, sagt er. »Dann sehe ich die Un­ter­schie­de.«

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 24/2019.