Der Insta­bi­li­sator

Leitartikel  Auch der Bundespräsident ist verantwortlich für den Zustand von SPD und Union.

Diese Re­gie­rung ist auch eine Re­gie­rung des Bun­des­prä­si­den­ten. Ohne das Drän­gen von Frank-Wal­ter Stein­mei­er wür­de es sie nicht ge­ben. Des­halb wirft der Zu­stand der Gro­ßen Ko­ali­ti­on und der Par­tei­en, die sie tra­gen, auch ein Licht auf die Weis­heit des Bun­des­prä­si­den­ten, auf sein Amts­ver­ständ­nis.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 24/2019.