Das Jahr der Populisten

Europa  2019 wollen die Rechten aus diversen Ländern gemeinsam die EU attackieren. Bei den Parlamentswahlen werden sie wohl deutlich zulegen. Es könnte reichen, um die Gemeinschaft zu sabotieren.

Na­tio­na­lis­tin Le Pen im No­vem­ber in So­fia(*): »His­to­ri­scher Wen­de­punkt«

Als sie den Raum be­trat, gab es Sze­nen­ap­plaus. Es war Mit­te No­vem­ber, Ma­ri­ne Le Pen war ge­ra­de in der bul­ga­ri­schen Na­tio­nal­ver­samm­lung ein­ge­trof­fen, sie war der Star­gast beim Tref­fen eu­ro­päi­scher Rechts­po­pu­lis­ten: Fla­men wa­ren da, ein Ab­ge­sand­ter aus Ita­li­en, Ra­di­ka­le aus Bul­ga­ri­en und Tsche­chi­en.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 2/2019.