SPIEGEL​Bestseller

Sachbuch

Kast, Bas

Der Ernährungskompass

C. Bertelsmann
20,00 Euro

1

(1)
Als der Wissenschaftsjournalist Bas Kast gerade 40-jährig mit Schmerzen in der Brust zusammenbrach, stellte sich ihm eine existenzielle Frage: Hatte er mit Junkfood seine Gesundheit ruiniert? Er nahm sich vor, seine Ernährung radikal umzustellen. Doch was ist wirklich gesund?
ISBN-13: 9783570103197

Fitzek, Sebastian

Fische, die auf Bäume klettern

Droemer
18,00 Euro

2

(neu)
Sebastian Fitzek stellt sich in diesem Buch den existentiellen Fragen: Was zählt im Leben? Wie findet man sein Glück? Welche Lebensziele sind richtig? Was lernt man aus Niederlagen? Und wie geht man mit seinen Mitmenschen um? In persönlichen Episoden erzählt er, was im Leben wichtig ist und wie ein glücklicher Lebensweg gelingen kann.
ISBN-13: 9783426277829

Obama, Michelle

Becoming

Goldmann
26,00 Euro

3

(2)
Als erste afro-amerikanische First Lady der USA wurde Michelle Obama zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt, setzte sich für einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben ein und stärkte außerdem ihrem Ehemann den Rücken. In diesem Buch erzählt sie nun ihre Geschichte.
ISBN-13: 9783442314874

Hawking, Stephen

Kurze Antworten auf große Fragen

Klett-Cotta
20,00 Euro

4

(5)
In seinem letzten Buch gibt Stephen Hawking Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen.
ISBN-13: 9783608963762

Todenhöfer, Jürgen

Die große Heuchelei

Propyläen
19,99 Euro

5

(4)
Die Außenpolitik des Westens beruht auf einer zentralen Lüge: Seine oft terroristischen Militärinterventionen dienen nie der Freiheit und Demokratie, sondern stets ökonomischen und geostrategischen Interessen. Jürgen Todenhöfer recherchierte dies zusammen in den gefährlichsten Krisengebieten der Welt. Sein Fazit: Der Westen muss die Menschenrechte vorleben, statt sie nur vorzuheucheln.
ISBN-13: 9783549100035

Michalsen, Prof. Dr. Andreas

Mit Ernährung heilen

Insel
24,95 Euro

6

(3)
Andreas Michalsen möchte mit seinem Buch unser Bewusstsein schärfen für eine kluge und gesunde Ernährung und bringt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Heilfasten, Intervallfasten und Ernährung mit der Tradition und medizinischen Erfahrung in Einklang.
ISBN-13: 9783458177906

Fleck, Anne

Ran an das Fett

Wunderlich
24,99 Euro

7

(6)
Ein weit verbreiteter Irrtum lautet: Wer gesund und schlank sein will, sollte sich fettiges Essen verkneifen. Unter dem Fettarm-Dogma hat sich die größte Übergewichtsepidemie aller Zeiten entwickelt. Dr. Anne Fleck erklärt, wie der Fettschwindel in unsere Köpfe kam und wie wir selbst ganz einfach mit gesundem Fett unseren Körper stärken und heilen können.
ISBN-13: 9783805200417

Welzer, Harald

Alles könnte anders sein

S. Fischer
22,00 Euro

8

(7)
Heute glaubt niemand mehr, dass es unseren Kindern mal besser gehen wird. Muss das so sein? Muss es nicht! Der Soziologe und Zukunftsarchitekt Harald Welzer entwirft uns eine gute, eine mögliche Zukunft. Anstatt nur zu kritisieren oder zu lamentieren, macht er sich Gedanken, wie eine gute Zukunft aussehen könnte.
ISBN-13: 9783103974010

Kershaw, Ian

Achterbahn

DVA
38,00 Euro

9

(13)
In seinem preisgekrönten Bestseller \"Höllensturz\" hat Ian Kershaw meisterhaft die dramatische Geschichte Europas in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erzählt. In seinem neuen Buch \"Achterbahn\" nimmt der Historiker nun die Jahre von 1950 bis heute in den Blick.
ISBN-13: 9783421047342

Nuhr, Dieter

Gut für dich!

Bastei Lübbe
15,00 Euro

10

(8)
Die Nachrichten sind katastrophal und die Stimmung ist gereizt, es scheint nur eines zu geben, bei dem sich alle einig sind: Die Welt steht kurz vor dem Untergang. Dieter Nuhr hingegen checkt die Fakten und siehe da: Die Realität ist erheblich besser als ihr Ruf!
ISBN-13: 9783431041248

Harari, Yuval Noah

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

C.H. Beck
24,95 Euro

11

(10)
Wie unterscheiden wir Wahrheit und Fiktion im Zeitalter der Fake News? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Wie können wir in unserer unübersichtlichen Welt moralisch handeln? Dieses Buch will möglichst viele Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen.
ISBN-13: 9783406727788

Karusseit, Ursula

Zugabe

Neues Leben
17,99 Euro

12

(22)
Ursula Karusseit gehört zu den großen deutschen Theater- und Filmschauspielerinnen. In Anekdoten und Episoden vom Theater erzählt sie von kleinen und großen Rollen, von öffentlich viel diskutierten Inszenierungen und verborgen gebliebenen Ereignissen am Rande, von ihrem privaten Alltag, mithin auch von den Lasten und \"Lastern\" des Alters.
ISBN-13: 9783355018791

Geipel, Ines

Umkämpfte Zone

Klett-Cotta
20,00 Euro

13

(20)
Seit 2015 haben sich die politischen Koordinaten unseres Landes stark verändert - insbesondere im Osten Deutschlands. Was hat die breite Zustimmung zu Pegida, AfD und rechtsextremem Gedankengut möglich gemacht? Ines Geipel folgt den politischen Mythenbildungen des neu gegründeten DDR-Staates, seinen Schweigegeboten, Lügen und seinem Angstsystem, das alles ideologisch Unpassende harsch attackierte.
ISBN-13: 9783608963724

Hirschhausen, Eckart von; Esch, Tobias

Die bessere Hälfte

Rowohlt
18,00 Euro

14

(9)
In der Mitte des Lebens kann einem schon mal die Puste ausgehen. Geht es gefühlt ab 40 nur noch bergab? Nein, sagen Eckart von Hirschhausen und Tobias Esch. In einem Dialog gehen die beiden Ärzte auf die Suche nach dem Glück, das durch Erfahrung, Weisheit und Reife wächst.
ISBN-13: 9783498030438

Krause, Johannes; Trappe, Thomas

Die Reise unserer Gene

Propyläen
22,00 Euro

15

(12)
Woher kommen wir? Wer sind wir? Was unterscheidet uns von anderen? Diese Fragen stellen sich heute drängender denn je. Johannes Krause und Thomas Trappe spannen den Bogen zurück bis in die Urgeschichte und erzählen, wie wir zu den Europäern wurden, die wir sind.
ISBN-13: 9783549100028

Grünewald, Stephan

Wie tickt Deutschland?

Kiepenheuer & Witsch
20,00 Euro

16

(16)
Deutschland befindet sich in einem aufgewühlten seelischen Zustand. Vielen Menschen geht es zwar gut, doch der soziale Zusammenhalt schwindet, radikale Parteien sind auf dem Vormarsch. Aber was hat die Menschen so aufgebracht? Stephan Grünewald erstellt ein Psychogramm der Nation.
ISBN-13: 9783462052442

Stelter, Daniel

Das Märchen vom reichen Land

Finanzbuch
22,99 Euro

17

(11)
Wir leben in Deutschland in der scheinbar besten aller Welten. Doch der Boom der hiesigen Wirtschaft ist nicht unser Verdienst. In seinem neuen Buch zeigt Daniel Stelter: Wenn wir weitermachen wie bisher, werden nachfolgende Generationen die finanziellen Lasten, die uns heutige Politiker aufbürden, nicht stemmen können. Es droht der volkswirtschaftliche Kollaps.
ISBN-13: 9783959721530

Jähner, Harald

Wolfszeit

Rowohlt, Berlin
26,00 Euro

18

(32)
Harald Jähners große Mentalitätsgeschichte der Nachkriegszeit zeigt die Deutschen in ihrer ganzen Vielfalt: etwa den \"Umerzieher\" Alfred Döblin, oder Beate Uhse, die mit ihrem \"Versandgeschäft für Ehehygiene\" alle Vorstellungen von Sittlichkeit infrage stellte. Das gesellschaftliche Panorama eines Jahrzehnts, das entscheidend war für die Deutschen und in vielem ganz anders, als wir oft glauben.
ISBN-13: 9783737100137

Ziegler, Jean

Was ist so schlimm am Kapitalismus?

C. Bertelsmann
15,00 Euro

19

(neu)
Leben wir mit dem Kapitalismus in der besten aller Welten? Dass Jean Ziegler dieser Ansicht entschieden widerspricht, wissen seine Leser. Jetzt erklärt er seiner Enkeltochter Zohra und ihrer Generation, welchen unmenschlichen Preis wir für dieses System zahlen, warum es \"radikal zerstört\" werden muss und mit dem weltweiten Erstarken der Zivilgesellschaft eine neue Antwort der Geschichte heraufzieht.
ISBN-13: 9783570103708

Lütz, Manfred; van Husen, Paulus

Als der Wagen nicht kam

Herder
25,00 Euro

20

(neu)
Mehr als ein halbes Jahrhundert nach dem 20. Juli 1944 macht Manfred Lütz eine Entdeckung: Er findet die Autobiografie seines Großonkels Paulus van Husen. Was er darin liest, ist der bis dahin unbekannte Bericht eines Zeitzeugen, den es immer wieder an die Brennpunkte der Geschichte des 20. Jahrhunderts verschlagen hatte.
ISBN-13: 9783451384219

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 14/2019.