Der Tod lau­ert im ver­dorr­ten Reis­feld, ver­steckt in der kno­chen­tro­cke­nen Erde, die die Bau­ern mit der Ha­cke um­pflü­gen. Be­son­ders heim­tü­ckisch lau­ert er den Kin­dern auf, die die klei­nen Stahl­ku­geln für Spiel­zeug hal­ten: 288 Mil­lio­nen Bom­ben warf die US-Ar­mee zwi­schen 1964 und 1973 über Laos ab, fast ein Drit­tel ex­plo­dier­te nicht. Die ge­fähr­li­chen Blind­gän­ger ha­ben seit­dem Zehn­tau­sen­de ge­tö­tet. Team 21 holt die schla­fen­den Bom­ben aus dem Bo­den, der Trupp be­steht nur aus Frau­en. Sie wol­len ihr Land si­che­rer ma­chen: Dorf für Dorf, Feld für Feld.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 11/2019.