Ama­zon-Lo­gis­tik­zen­trum in Dort­mund: Un­freund­li­che Kun­den, ge­stress­te Kol­le­gen

Ausgeliefert

Paketdienste   In der Zustellerbranche grassieren Lohndumping und Schwarzarbeit. Auch der E-Commerce-Riese Amazon arbeitet offenbar mit Subunternehmern, die Flüchtlinge ausnutzen.

Dja­mal weiß noch ge­nau, wie der bär­ti­ge Typ ihn an ei­nem Frei­tag vor der Mo­schee an­sprach: »Hey, hast du Lust, bei Ama­zon zu ar­bei­ten?« Das war im Herbst 2018. Dja­mal gab dem Mann sei­ne Han­dy­num­mer, er such­te drin­gend ei­nen Job.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 10/2019.