>

Leit­ar­ti­kel

Vor dem Wel­ten­sturm

Der Koalitionsvertrag: gut gemeint, gut gemacht, gut genug?

Manch­mal ist die Wahr­heit grau, kom­plex und den­noch auf­re­gend. Die wer­den­de Re­gie­rung von Uni­on und SPD wur­de von der „Bild“-Zei­tung so­fort ver­dammt und von we­ni­gen eher in­di­vi­dua­lis­ti­schen Kom­men­ta­to­ren so­fort be­ju­belt, und bei­de Ur­tei­le wa­ren vor­schnell. Was also wird sie be­wir­ken, was an­rich­ten, was wird aus Deutsch­land wer­den?

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 7/2018.