»Wer kocht? Wer saugt? Steht alles in Excel!«

FAMILIENARBEIT II  Karriere, Haushalt, Geld – wie ein junges Paar versucht, möglichst gleichberechtigt zu leben

Fa­mi­lie Prinz »Du fin­dest in ei­ner sau­be­ren Kü­che schmut­zi­ge Stel­len, die nicht ein­mal ei­nem Gast­stät­ten-In­spek­tor auf­fal­len wür­den«

Sa­rah Prinz ar­bei­tet als Psy­cho­lo­gi­sche Psy­cho­the­ra­peu­tin in Bo­chum, Chris­to­pher forscht als In­ge­nieur an der Ruhr-Uni­ver­si­tät. Das Ehe­paar, 33 und 32 Jah­re alt, hat ei­nen Sohn und er­war­tet ein zwei­tes Kind.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 54/2018.